Stadtmeinung
In Innsbruck sind im Sommer zehn Kindergärten geöf ...

1 Bild

Ergebnis der Woche vom 30.7. bis 5.8.

Für 4 von 10 TeilnehmerInnen ist die Betreuung im Sommer ausreichend.

03.08.2012


Mit neun geöffneten städtischen Kindergärten und dem Kindersommer Igls bietet Innsbruck ein flächendeckendes Betreuungsangebot für Kindergartenkinder im Sommer. Ob dieses Angebot ausreicht, stand letzte Woche zur Diskussion.

TeilnehmerInnenzahl: 132

Stadtrat Ernst Pechlaner
550 Kinder besuchen heuer einen der zehn Sommerkindergärten. Das sind um 7% mehr als im vergangenen Jahr. Damit öffnet die Stadt in den Ferienmonaten mehr als 37 Prozent ihrer Kindergärten und bietet so auch in der Ferienzeit verlässliche Betreuungsmöglichkeiten für Kinder berufstätiger Eltern. Als Stadtrat für Bildung und Soziales setzte ich mich dafür ein, das städtische Sommerangebot zu optimieren und auch weiterhin bedarfsgerecht auszubauen.
Suchen
Suche löschen Suche starten

Vielen Dank für Ihre Meinungen! Das im Herbst 2011 gestartete und auf zwei Jahre befristetet Pilotprojekt zur Online-BürgerInnenbeteiligung „Meine Stadt. Meine Meinung.“ geht nun zu Ende. Nach 95 Fragen der Woche mit durchschnittlich 195 TeilnehmerInnen bedanken wir uns bei Ihnen für Ihr reges Interesse und vor allem für Ihre Meinungen. Das Pilotprojekt wird nun evaluiert. Über diese Ergebnisse werden wir Sie gerne auf www.ibkinfo.at/meinung informieren. Wir bedanken uns für Ihre Beteiligung und wünschen einen schönen Goldenen Herbst 2013 in der Landeshauptstadt!