1 Bild

Städtische Aufsichtsorgane angelobt

MitarbeiterInnen der MÜG bestellt

04.07.2012 (ER)

Die MitarbeiterInnen der Mobilen Überwachungsgruppe (MÜG) wurden am 4. Juli von Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer zu „Städtischen Organen der öffentlichen Aufsicht“ bestellt und als solche angelobt. Zuvor hatten sie alle erfolgreich eine zusätzliche Prüfung abgelegt. Im neuen Innsbrucker Stadtrecht (§ 38a) sind die Aufgaben der Aufsichtsorgane mitsamt ihren Befugnissen klar geregelt.
Sie haben 2 Möglichkeiten, anderen diesen Artikel weiterzuempfehlen.
1. Diesen Link kopieren und in eine E-Mail einfügen.
2. Den Link zum Artikel direkt über das www.innsbruckinformiert.at Formular versenden.
Formular abschicken

Suche nach Datum