Bauarbeiten am Schusterbergweg

Bauarbeiten am Schusterbergweg

Beginn der Bautätigkeiten am Montag, den 18. Juni 2012

13.06.2012 (CM)

Ab Montag, 18. Juni 2012, wird der Schusterbergweg zwischen der Kreuzung Haller Straße und der ÖBB-Unterführung ausgebaut. Ziel ist eine sicherere Neugestaltung der Straße für alle VerkehrsteilnehmerInnen. Auf beiden Straßenseiten werden neue Gehsteige sowie Bauminseln und Längsparkplätze errichtet. Gleichzeitig wird die derzeit überbreite Fahrbahn reduziert und neue Schutzwege barrierefrei realisiert.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 9. November 2012 an und gliedern sich in drei Bauabschnitte. Dafür ist es erforderlich, die Verkehrsströme während dieser Bauphasen teilweise einzuschränken und umzuleiten. Die notwendigen Umleitungen und die Ausweichstrecken werden vor Ort entsprechend beschildert.

Bauphase I vom 18. Juni bis 29. Juli 2012:
Schusterbergweg von der Haller Straße bis zur Josef-Wilberger-Straße. Eine LKW-Fahrspur bleibt frei (Einbahnregelung in Fahrtrichtung Norden).

Bauphase II vom 30. Juli 2012 bis 9. September 2012:
Schusterbergweg von der Dörrstraße bis zur ÖBB-Unterführung. Eine PKW-Fahrspur bleibt frei (Einbahnregelung in Fahrtrichtung Norden).

Bauphase III vom 10. September 2012 bis 9. November 2012:
Schusterbergweg von der Josef-Wilberger-Straße bis zur Dörrstraße. Die Straße bleibt – ausgenommen für Anrainer – gesperrt.
Sie haben 2 Möglichkeiten, anderen diesen Artikel weiterzuempfehlen.
1. Diesen Link kopieren und in eine E-Mail einfügen.
2. Den Link zum Artikel direkt über das www.innsbruckinformiert.at Formular versenden.
Formular abschicken

Suche nach Datum