Traumhaftes Wetter beim Start zum 24. Sommer-Ferie ...

Traumhaftes Wetter beim Start zum 24. Sommer-Ferienzug

Auftakt beim Eröffnungs-Spielefest voller Erfolg

12.07.2011 (ER)

Von Sommerlangeweile ist auch heuer weit und breit nichts zu sehen. Der vom städtischen Referat „Kinder- und Jugendförderung“ organisierte Sommerferienzug bietet bereits seit 1988 abwechslungsreiche Programmpunkte für die Ferien. Auch das diesjährige Programm kann sich sehen lassen: 412 Veranstaltungen für Kinder zwischen fünf und 15 Jahren sorgen bis zum 11. September für Action und Abwechslung.

In den Ferien übernehmen die Kinder das Kommando – und das haben sie beim Eröffnungs-Spielefest des Sommer-Ferienzuges im Einkaufszentrum DEZ am 9. Juli unter Beweis gestellt. „Eins, Zwei, Drei“ – mit diesen Worten läuteten Kinder- und Jugendreferent Vizebürgermeister Kaufman und DEZ-Centermanager Helmut Larch den Ferienzug ein.

Austoben auf der Malstraße, bei der Breakdance-Station, der Riesenrutsche oder der Hüpfburg, einen wilden Ritt riskieren beim Bullenreiten, kreative Riesenseifenblasen kreieren, die Kettcar-Rennstrecke testen oder bei der Wurfwand das zielgenaue Treffen üben – für alle wurde Spaß und Spannung geboten. Bei Saft, Brezen, Hamburger, Würstel und Eis konnte sich die ganze Familie stärken und sich auf einen tollen Sommer einstellen.

Der Innsbrucker Ferienzug ist auf Schiene
Mal was Neues ausprobieren und hinter die Kulissen blicken stehen heuer auf dem Fahrplan. Das breite Angebot aus den unterschiedlichsten Bereichen lädt kleine NaturforscherInnen, KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen, SportlerInnen aber auch MusicaldarstellerInnen, TänzerInnen und Adrenalinjunkies ein.

Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, Workshops, sowie Familien-, Ganztages und Mehrtagesveranstaltungen runden das vielseitige Angebot ab. Neue Stationen sind unter anderem ein Alpenzoo-Besuch auf Italienisch, Eselreiten und Heuspringen, oder mit Ponys durch Wald und Wiese reiten.

Infos zum Programm auf www.junges-innsbruck.at.
Sie haben 2 Möglichkeiten, anderen diesen Artikel weiterzuempfehlen.
1. Diesen Link kopieren und in eine E-Mail einfügen.
2. Den Link zum Artikel direkt über das www.innsbruckinformiert.at Formular versenden.
Formular abschicken

Suche nach Datum
Weitere Artikel
Juli 2014 Juni 2014